AAA
IDM Schwimmen
30. internationale deutsche meisterschaften
im Schwimmen fuer Menschen mit Behinderung
 
 

Nur 3 Monate vor den Rio 2016 Paralympics trifft sich die Weltelite der Schwimmer in Berlin! Seien Sie dabei, hautnah in der Berliner Schwimm- und Sprunghalle Europa Sportpark am S- Bahnhof Landsberger Allee, oder auf unserem Livestream.

Die IDM 2016 ist die letzte Chance für unseren deutschen Spitzenathleten sich für Rio anzubieten. Auch viele andere Nationen nutzen das Weltklasseniveau der Wettkämpfe und die tolle Atmosphäre für ihre Paralympics Qualifikation.

 

Wie auch in den Vorjahren erwartet uns ein Festival der internationalen Begegnung. Russen, Ukrainer, US Amerikaner, Iraner, Israelis und Chinesen treffen sich im freundschaftlichen Wettstreit um Rekorde und persönliche Bestleistungen.  

Neben den Besten der Besten schwimmen auch vielversprechende Nachwuchstalente und Mastersschwimmer um Medaillen und Bestzeiten.

Seien Sie auch 2016 wieder dabei:
vom 9. bis 12. Juni in der Berliner SSE. Wir sehen uns!

 
DOWNLOADS IDM BERLIN
 
STARTKLASSEN/ KLASSIFIKATION
 

Im Schwimmen der Behinderten gibt es in jedem Wettkampf mehrere Sieger. Warum? Hier finden Sie eine Erklärung des Startklassensystems der Klassifizierung von Menschen mit Beeinträchtigungen im Schwimmen.

 

 
DIE MEISTERSCHAFTEN

Hier finden Sie die Protokolle.

 

Die Aufzeichnung der einzelnen Abschnitte der IDM 2016 finden Sie hier.

IDM 2016 VIDEO
NEWS

10.06.2016

Sie haben ein Rennen verpasst? Kein Problem! Hier finden Sie die Rennen der letzten Tage.

10.06.2016

Hier finden Sie die Rekordliste des zweiten Wettkampftages.

09.06.2016

Am ersten Wettkampftag wurden 10 Weltrekorde und neben zahlreichen regionalen auch noch 13 Deutsche Rekorde erzielt. Hier finden Sie die Rekordliste.

Hier gehts zum Newsarchiv.